Stoppistöd

Schade-Flasche-leer
FH-20140808-0744
FH-20140808-0860
Strandausflug (6)
FH-20140808-0654
IMG_1708
FH-20140808-8598
FH-20140808-0778
FH-20140808-0731
FH-20140808-0368
FH-20140808-0185
DSC08943

“Stoppistöd” kommt aus dem Isländischen, wird dort ein wenig anders geschrieben und bedeutet Haltestelle. Als wir einen Namen für unseren Hof und den Verein suchten, gefiel uns dieses “Stoppistöd” sofort. Nicht nur, weil sich vor unserem Hof eine Haltestelle befindet, sondern auch, weil ” Hof Stoppistöd”einen Ort bieten soll, wo man HALT machen kann, wo man HALT finden kann..

Unser Ziel ist es, seelisch belastete, psychisch kranke und lern- sowie denkbeeinträchtigte Kinder, Jugendliche und erwachsene Menschen sowie deren Angehörigen durch tiergestützte Projekte und Aktivitäten zu fördern und zu unterstützen. Dafür haben wir den Verein “Hof Stoppistöd- Tiere in der Therapie e.V.” ins Leben gerufen.

Wir führen Projekte/ Freizeiten und tiergestützte Therapien durch, die dazu geeignet sind, die Lebenssituation beeinträchtigter Menschen nachhaltig zu verbessern.

Zum Beispiel:

– Weiterbildungen für Therapeuten, Pädagogen und Interessierte, die sich mit dem Einsatz von Pferden in der Therapie auseinander setzen.

– Tiergestützte Freizeiten für Menschen mit geistiger Behinderung.

– Reitfreizeiten für Kinder aus sozial benachteiligten Familien.

– Arbeit mit Pflegefamilien

– “Adihopp”- Kurse für übergewichtige und fettleibige (adipöse) Kinder, Jugendliche und/oder Erwachsene. Eine Kombination aus Ernährungsberatung und Bewegungsangeboten mit Pferden und Lamas.

Diese Projekte sind mit einem großen finanziellen Aufwand verbunden. Die Haltung der Tiere, die professionelle Betreuung der Teilnehmer durch qualifizierte Mitarbeiter und die Instandhaltung der Anlage kosten so viel Geld, dass die Teilnehmer oft nicht in der Lage sind, diese Projekte vollständig selbst zu finanzieren. Wir sind daher immer auf der Suche nach möglichen Sponsoren und ehrenamtlichen Mitarbeitern, die uns unterstützen, unsere Ziele zu verwirklichen. Bitte nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Ab sofort ist der gemeinnützige Verein eine anerkannte Einsatzstelle des Bundesfreiwilligendienstes.

BFD Flyer

Über Spenden für unseren gemeinnützigen Verein würden wir uns sehr freuen. Konto:
Tiere in der Therapie
Sparkasse Vorpommern
IBAN: DE30 150 50 500 0102020450
BIC: NOLADE 21GRW
Kontonummer: 0102020450
BLZ: 150 50 500

Vereinssatzung Stoppistöd

Aktivitäten

Seminarbild

In jedem Jahr planen wir einige spannende Seminare und einen Bildungsurlaub und hoffen, Ihr / Euer Bedürfnis nach einer Weiterbildung im Bereich der tiergestützten Intervention erfüllen zu können.


Mehr erfahren

Unsere Termine

Termine-Bild

Hier finden Sie alle aktuellen Termine für das Jahr 2017!

 

 

Terminübersicht

Dozenten

Dozenten

Hauptsächlich werden die Seminare durch Dagmar Rosenthal und Annika Röder geleitet.

 

 

Die Dozenten